Informationen


Bestellvorgang in der Übersicht

  1. Füllen Sie Ihren Warenkorb.
  2. Tragen Sie Ihre Adressdaten ein und wählen Sie bei der Bezahlmethode zwischen Vorauskasse und Paypal.
  3. Bestätigen Sie die Bestellung.
  4. Sie erhalten eine Email mit allen von Ihnen gemachten Angaben als Bestellbestätigung.

Wenn Sie einen unserer Bildersets gewählt haben ist der Bestellvorgang damit komplett. Die Druckproduktion beginnt mit dem Zahlungseingang zu Ihrer Bestellung. Sollen Ihre eigenen Bilder gedruckt werden ergeben sich die im folgenden beschriebenen zusätzlichen Schritte.

Datenaufbereitung

Wenn Sie Ihre eigenen Bilder drucken lassen, sollten Sie bei der Anlage der Daten folgendes beachten:

  1. Beschneiden Sie das Format der Bilddaten in dem Bildbearbeitungsprogramm Ihrer Wahl auf das Format 11,1 cm Breite x 15,4 cm Höhe. Das entspicht dem Format DIN A5 plus umlaufend 3mm Zugabe, die später weggeschnitten werden (= Anschnitt)
  2. Die Druckauflösung sollte 300 dpi betragen.
  3. Als Farbraum sollte CMYK gewählt werden.
  4. Bei JPGs sollte als Einstellung die höchste Bildqualität angegeben werden.

Werden diese Punkte nicht beachtet werden kann es zur Beeinträchtigung der Bildqualität oder zu zusätzlichen Kosten führen, über die wir Sie natürlich nach Möglichkeit vorab informieren. Sollten Ihnen die Möglichkeiten oder die Werkzeuge fehlen, um die Bilder wie oben beschrieben vorzubereiten, werden wir das für Sie kostenfrei nach bestem Wissen und Gewissen tun. Wir empfehlen aber dringend in diesem Fall einen Softproof mitzubestellen.

Softproof meint die Kontrolle der Daten am Bildschirm bei der Produktion von Printmedien. Gemeint ist damit ein PDF-Dokument Ihrer Bilder, so, wie sie gedruckt werden würden. In dem Softproof können Sie den Ausschnitt jedes Ihrer Bildes kontrollieren und korrigieren bzw. freigeben. Jede Ihrer Korrekturen ist mit einem weiteren kostenpflichtigen Softproof verbunden.

Datenupload

  1. Sie erhalten im Anschluss an Ihre Bestellung ein weiteres Email mit dem Link und den Zugangsdaten zu unserem FTP-Server. Sie verfügen dort für Ihre Bestellung über ein eigenes passwortgeschütztes Verzeichnis.
  2. Geben Sie Benutzer und Passwort ein und laden Ihre Daten hoch. Benennen Sie die Bilddateien dabei eindeutig, indem Sie die Bilder von 0 bis 12 durchnummerieren (0=Titel, 1=Januar,...,12=Dezember).

Die Druckproduktion beginnt mit Ihrer Freigabe der Daten und dem Zahlungseingang zu Ihrer Bestellung.